Geschlossene Türen

Lightning
Blaue Elektrizität // flickr: snowpeak

Ich kann durch seine Augen sehen. Der ganze Zug zieht sich zusammen, die Sitze beugen sich vor, die geschlossenen Türen verziehen sich, die rollende Bierflasche bleibt in ihrer Bewegung stehen. Alle sind gekommen, um sie zu sehen und sie halten den Atem an. Denn ja, sie ist das schönste Mädchen.

Durch seine Augen sehe ich die kleine Beugung ihrer Wimpern und das Haar, welches von ihrem Wirbel weg absteht. Gerade in dieser Sekunde liebt er sie so stark, dass es ihn überrascht. Sie stehen so nah. Zwischen ihnen flimmert es und jeder weiß, dass man blaue Elektrizität sehen könnte, wenn er sie berühren würde. Der ganze Zug atmet angespannt auf.

Durch einen Ruck verliert sie das Gleichgewicht und sie fällt in seine Richtung. Ein aufgeregtes Raunen geht durch Sitze und geschlossene Türen. Das Flimmern wird stärker und mit Schnappatmung warten alle ab. Das Mädchen und der Junge berühren sich nicht. Sie strahlt ihn an und jeder sieht, wie ihre Blicke ihm rote Ohren machen. Der ganze Zug fährt leise und sanft, damit er den Herzschlag des Jungen hören kann.

„Sie sind das schönste Paar!“, flüstern die Flicken auf den wildgemusterten Sitzen. Der ganze Zug ist sich einig. Er fährt in einen Bahnhof ein. Das Mädchen hält ihre Tasche etwas fester und dreht sich Richtung Tür. Erst am fassungslosen Gesicht des Jungen erkennen alle ihren Irrtum: „Sie sind gar kein Paar!“ Das Flimmern mitnehmend steigt sie auf den Bahnsteig und frierend bleibt er zurück.

Die Türen bleiben länger offen, als sie dürfen, aber der Junge bleibt bewegungslos stehen. Mit einem Rauschen in den Ohren lässt er sich mit dem Zug wegfahren. Dieser fährt in absoluter Stille. Die Sitze und Türen sehen seltsam real aus. Nur die beweglose Bierflasche erinnert an das Mädchen. Der Junge zuckt entschuldigend die Schultern. Was hätte er tun sollen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s